SCHWARTZ GmbH & Co KG

Büro-Kommunikation


logo seppmail

Large File Transfer (LFT)

Jeder kennt das Problem, dass beim Versenden von großen Dateianhängen schnell eine Grenze erreicht ist, bei dem das Empfängersystem der Mail die rote Karte zeigt und die Annahme verweigert. SEPPmail bietet eine Möglichkeit, dieses Problem sicher und einfach zu lösen.

  • Ab einer voreinstellbaren Mailgröße werden Mails auf der SEPPmail Appliance zurückgehalten und verschlüsselt.
  • Die Verweildauer der Mail auf der SEPPmail Appliance ist zeitlich begrenzt und einstellbar.
  • Der Empfänger erhält eine Nachricht und kann die Datei mittels der patentierten GINA Technologie herunterladen.
  • Sollte der Kontakt erstmalig sein, wird z.B. per SMS noch ein initiales Passwort ausgeliefert.
  • Der Empfänger lädt sich die Mail durch Anklicken des Einladungslinks und Eingabe des Passwortes über eine gesicherte https-Strecke auf sein System.

 

Vorteile:

  • Die Daten verlassen nicht das Unternehmen in die Cloud, sondern werden verschlüsselt zum Download vorgehalten und über eine gesicherte Leitung ausgeliefert.
  • Die Daten können bequem per Mail ohne weitere Interaktion durch den Sender verschickt werden, oder per eingebautem Portal an die Appliance angeliefert werden.
  • Auch ein externer Sender kann über das GINA-Portal von außen große Daten anliefern.
  • Das Produkt kann als Erweiterung zu einem bestehenden SEPPmail Verschlüsselungsgateway, oder als eigenständiges Produkt erworben und installiert werden.
  •  

     

    Mit dem neuen Outlook PlugIn ist es noch einfacher und komfortabler die Funktion zu nutzen.
    Anhänge können im Outlook beim Erstellen einer neuen Mail direkt in den LFT Speicher der SEPPmail an der Mail und damit dem Exchange vorbei hochgeladen werden und der Empfänger braucht nur auf den Download Link in der Mail zu drücken um die Datei zu erhalten.

    Außerdem ist auch die Lizenzierung sehr kundenorientiert und fair.

    Sprechen Sie uns an um eine Live Demo gezeigt zu bekommen.

     

     
    Weiterführende Informationen zu den einzelnen Themen: